Invictus

Out of the night that covers me,
Black as the Pit from pole to pole,
I thank whatever gods may be
For my unconquerable soul.

In the fell clutch of circumstance
I have not winced nor cried aloud.
Under the bludgeonings of chance
My head is bloody, but unbowed.

Beyond this place of wrath and tears
Looms but the Horror of the shade,
And yet the menace of the years
Finds, and shall find, me unafraid.

It matters not how strait the gate,
How charged with punishments the scroll.
I am the master of my fate:
I am the captain of my soul.

By Wiliam Ernest Henley

http://www.youtube.com/watch?v=3J1Xov0dB5Q

27.2.10 03:48

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Atilein (2.3.10 17:33)
Hey meine Liebe.
Du stellst meine Englischkenntnisse ja auf eine harte Probe.
Das darfst du mir dann mal komplett übersetzen, wenn du wieder da bist.
Hat irgendwie ne düstere Stimmung. Hoffe deine Stimmung ist besser. Wenn nicht, gibt's nur eins:
Diese Kommentare (oder auch E-Mails) stundenlang durchlesen. Dann wird's dir garantiert besser gehen.
Hdgdl


Jas (7.3.10 14:24)
Salut Anne
hmmm... ich glaube, ich sollte mir diesen Film dazu mal ansehen. ^^ Ich mag den Text auch.
Alles Liebe,
Jas

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen